Nö. Der Staat ist das Übel.

Mephistopheles, Datschiburg, Freitag, 14.01.2022, 12:12 (vor 4 Tagen) @ Beo2594 Views

Der sog. freie Markt (Marktradikal'Ismus) führt immer zu Monopolbildung.

Nö. Aber dss wissen viele nicht, vor allem, weil sie nicht begreifen, warum der freie Markt niemals zur Monopolbildung führt. Da sind sie geistig mit überfordert.
Deswegen gibt es nur Staatsmonopole, entweder direkt staatlich, oder durch staatliche Gesetzgebung verursacht.

Gruß Mephistopheles

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.