So kann, meines Erachtens, die Corona-Situation ein für allemal beendet werden:

Broesler, Sonntag, 21.11.2021, 13:37 (vor 6 Tagen) @ kontiki2069 Views

Es gilt zu beweisen, dass die offiziellen Sterbezahlen oder die Sterbewahrscheinlichkeit des Individuums aus der letzten, starken Influenzawelle 2017-2018 mit denen der aktuellen Situation kongruent sind. Damals wäre niemand auf die Idee gekommen eine Impfpflicht einzuführen, also wäre dies auch heute nicht nötig. Die Corona-Impfung wäre demensprechend der Grippe-Impfung gleichzusetzen: Definitiv zu einem gewissen Prozentsatz Schutz bietend, aber niemals verpflichtend.

Ahoi

--
* #PopcornLong
* Let's Chart
* "You can ignore reality, but you can't ignore the consequences of ignoring reality." Ayn Rand


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.