Die zerstören unsere Handlungsfähigkeit

solstitium, Mittwoch, 13.10.2021, 20:35 (vor 10 Tagen) @ der_Chris2433 Views
bearbeitet von solstitium, Mittwoch, 13.10.2021, 21:28

das ist ein direkter Angriff eine Wirtschaftskriegsoffensive.

Man beachte, dass mit dem VW Gesetz andere Versuche fehl schlugen, nun lernte der ANgreifer und fand ein wirksameres Mittel - wogegen das VW Gesetz eben nicht mehr hilft - das erhoffte Angriffsziel aber ein und dassselbe bleibt.

Treuhand /DDR war der erste Angriff der gelang nahezu perfekt und nun gehts auf den Rest los!


Was würde mit den Taliban passieren, wenn man ihnen die Rauschmittelproduktion negiert hätte?

Sie wären genauso handlungsunfähig gewesen und die Amis noch dort.

Geld ist gedruckte Freiheit und Freiheit gelingt nicht ohne Geld und Einkommen gelingt nicht ohne Mehrwertquellen.

Dort das Rauschgift, südlich das Öl, und hier die Industrie.

Nimm jeweils dieses Anker, und die dort Wohnenden kannste Abschreiben.

Man hätte, als man noch handlungsfähig war, sein Einkommen für eine wirksame Verteidigung, eine wirksame Aufrechterhaltung seiner Handlungsfähigkeit einsetzen sollen!

Warum gelang es nicht?

Fehlten die Vordenker?

Kaum, die internen Gegenspieler, freilich eingeschleust, wirkten zu mächtig!

Auch bei diesem Abmahnverein Umwelthilfe, guckte man mehr als blöd aus der Wäsche!

Keinerlei Verteidigung, man ließ den Gegner gewähren und zerstören!

Deine Übersicht trifft ins Schwarze!

Alles, was uns da noch bleibt ist den Termin festzulegen, wann der Krug bricht!

Was mich persönlich aufregt, ist die Tatsache, dass es keinerlei Führungspersönlichkeit gibt, die das Zepter in die Hand nimmt und dem Treiben ein Ende setzt!

Dabei fällt mir die Sache der Entstehung der Schweiz ein, also als grobe Schablone.

Faktisch braucht es nur ein paar Bürgermeister, zentral gelegener Kommunen mitten im Land.

Die legen fest, dass hier sämtliche Verkehrsvorschriften und Umweltauflagen 100% gegenteilig zum Rest des Landes wirken.

Euro 6 bedeutet Maut! und zwar eine saftige!
Elektro bedeutet Maut! Noch saftiger!

Diese wird dafür aufgewendet, dass gleichzeitig durchreisende Euro 4 und frühere diese Beträge gutgeschreiben bekommen und ihnen die Bewegungsfreiheit in den Euro 6 vorenthaltenden Gebieten damit sichergestellt wird.

Dies leicht zu begründen mit Umweltfreveltum in den Kobalt und Lithium Abbaugebieten.

Fertig.

Die Freien Kommunen müssen einen Krieg gegen die Umweltzonenkommunen führen, auf dass die Autofahrer belohnt werden, die Technik nachzufragen, wovon unser Land nun mal lebt, und was diese zur Disposition stehenden Arbeitsplätze wieder sichert!


Es besteht doch nicht etwa, die Frage, "ob" das geht!
Es besteht vielmehr die Gewissheit, dass alles Andere, ein erneut verlorener Krieg in all seinen Konsequenzen bedeutet!

Ich gebe hiermit ansonsten VW den Auftrag, für unsere Leute eine Schwimmwagenproduktion für militärische Zwecke zu beginnen. Einen Schwimmwagen Pickup mit MG Stand. Optional könnte man auch eine Holzkohlegrill draufschrauben, wenn's MG grad in der Reparatur ist.

Wenn die Angreifer uns keine Friedensproduktion mehr zulassen, dann machen wir eben wieder das, was wir eh besser können, KRIEGSPRODUKTE!

Und keine Sorge, die werden niemals elektrisch fahren und zudem entsteht dafür grad in jedem Haushalt eine Nachfrage!

Will mal sehen, wer sich einem gepanzerten Schwimmwagen (oder ~Kolonne) mit besetzten MG Stand in den Weg stellt und nach Euro 6 Pickerl fragt!

Ich bin's Leid!

--
https://dasgelbeforum.net/index.php?id=568547
obligatorischer Hinweis, so wie einst Goethe zu Eckermann. "Man muss das Wahre stets wiederholen, weil auch die Lüge stets wiederholt wird..."


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.