Verbindlichkeiten (Fremdkapital) an sich besagen gar nichts ..

Beo2, NRW Witten, Mittwoch, 13.10.2021, 17:30 (vor 9 Tagen) @ Soham1629 Views
bearbeitet von Beo2, Mittwoch, 13.10.2021, 17:49

.. entscheidend ist, wieviel Umsatz/Einnahmen aus dem Fremdkapital (Bankenkrediten, U.anleihen) generiert wird. Diese beiden Größen müssen in ihrem Verhältnis betrachtet werden .. und letztlich auf die Rentabilität hin beurteilt werden.
Verbindlichkeiten sind an sich nichts schlechtes .. denn davon lebt ja die Wirtschaft (und auch der Staat). Sie müssen nur regelmäßig getilgt, um wieder neu aufgenommen zu werden.

Und letztlich müssen alle Verbindlichkeiten einer Volkswirtschaft im Verhältnis zum generierten BIP betrachtet werden.
Mit Gruß, Beo2


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.