Franzosen sind grossartige Konstrukteure und Autobauer,

aliter, Mittwoch, 13.10.2021, 17:19 (vor 10 Tagen) @ der_Chris2533 Views

jedenfalls ist das nicht ganz falsch und die werden sicherlich schon lange daran gedacht haben, die Konstruktions- Grundlagen und Entwicklungsabteilung nach Paris zu holen.
Dass Opel schlussendlich abgewickelt wird war mir klar als vor etlichen Jahren die Opelaner recht forsch gegen den Eigentümer GM aufmuckten - soweit ich mich erinnere; selbstbewusste Ausländer lassen sich das nicht bieten.
Die Montageabteilung ist inzwischen vermutlich in allen Autowerken narrensicher entworfen, aus BMW Motorradbau in Berlin habe ich gehört, dass selbst die Akkuschrauber mehrfach farbig gekennzeichnet am Arbeitsplatz vorliegen, damit sozusagen "im Schlaf" das Richtige gemacht wird und keinem Monteur zugemutet wird, ein Drehmoment abzulesen oder gar einzustellen.
Der Konzern benötigt fleissige willige und streikunlustige Knechte, die zudem auch noch preiswert einzukaufen sind weil in der BRD vom Lohn sowieso irgendwie die Hälfte im "Sozialen Gefüge Staat" landet. corona war ein willkommener Anlass.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.