Deine Frage zum Gelben Impfausweis

paranoia, Die durchschnittlichste Stadt im Norden, Donnerstag, 03.06.2021, 21:37 (vor 12 Tagen) @ Knappe487 Views
bearbeitet von paranoia, Donnerstag, 03.06.2021, 21:44

Hallo digga,

vor dem Hintergrund der speziellen Interessenlage sehe ich gute Chancen für Dein Vorhaben.
Wenn es das Portemonnaie als Tiefbau-digga zulässt, hättest Du auch noch was kleines Zeitträchtiges bestellen können, um Deinen Anspruch auf einen eventuellen Innenverzehrplatz zu untermauern.

Ich habe damals auch als Impfgläubiger alles aktualisiert, was geht. Nach Erfahrung als Betatester (Phase-3-Studie) für einen Pandemieimpfstoff und einer Forenmail eines Mitforisten (Tenor: "Denk' mal scharf nach, ob das wirklich richtig ist, was Du machst") bin ich vom Saulus zum Paulus mutiert, lehne Impfungen aber nicht grundsätzlich ab.

Gruß
paranoia

P.S.: Ich bin froh zu hören, dass die Symptome von long Rottkäppchen bei Dir verschwanden. Sicherlich kennst Du ja den Date-Sketch von Loriot mit Evelyn Hamann, wo sie ihm dauernd auf die Nudel (im Gesicht) guckt...

--
Ich sage "Ja!" zu Alkohol und Hunden.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.