Gibt es eigentlich ein einziges Beispiel, wo das DDR-Regime dermaßen repressiv in die Freiheitsrechte des Bürgers eingegriffen hat wie das BRD-Regime? Oder das Naziregime?

Mephistopheles, Datschiburg, Montag, 05.04.2021, 17:46 (vor 196 Tagen) @ der_Chris1353 Views

Der Positive muss Quarantäne halten.
Dass man ihn nicht besuchen darf, steht nirgends!

Doch, das steht in der behördlichen Anweisung, die dir dein Ordnungsamt zuschickt. Separieren heißt allein bleiben. Besuche sind explizit verboten und werden mit Bußgeld belegt. Genauso rumturnen im öffentlichen Raum.
Hab das Schreiben hier.

Wenn ja, bitte Belege!

Ansonsten lässt das Schlimmes ahnen für unsere Zukunft (nicht wegen Corona).

Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter - Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.
https://www.gutzitiert.de/zitat_autor_jean_claude_juncker_thema_politik_zitat_36252.html

Gruß Mephistopheles

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.