Eine Grippe-Infektion ist also kein grippaler Infekt - was für Begriffsdurcheinander. Im Englischen auch: beides ist flu (von Influenza)

BerndBorchert, Donnerstag, 11.02.2021, 11:46 (vor 90 Tagen) @ Taurec1055 Views
bearbeitet von BerndBorchert, Donnerstag, 11.02.2021, 11:52

Deine Unterscheidung Grippe vs. grippaler Infekt konnte ich beim Googlen bestätigt finden, auf alten Seiten vor 2020.

Wichtig wäre allerdings, ob Deine Behauptung, dass bislang junge Gesunde noch nie schwerwiegend von einem grippalen Infekt betroffen wurden (Tod oder schwere Nachwirkung), stimmt. Damit wäre Covid19 etwas Neues - was ich dem Virus nicht gönne, und was meiner Relativierung "Covid19 = normaler grippaler Infekt" schadet. Bist Du sicher? Plausibler kommt es mir vor, wenn schon immer ausnahmsweise auch Gesunde durch eine Erkältung schwere Schäden bekommen haben, wie gesagt als Ausnahme 1 von 1000, so wie bei Covid19.

Bernd Borchert


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.