@Otto

Cascabel, Mittwoch, 20.01.2021, 04:32 (vor 41 Tagen) @ ottoasta1075 Views
bearbeitet von Cascabel, Mittwoch, 20.01.2021, 04:44

Hallo, Otto

Ich sagte doch, dass ich eine absolute Null bin, wenn es um Funk geht. Nuller geht es nicht, obwohl ich zwei Jahre durch die Karibik gesegelt bin.

Wäre nett, wenn Du mir helfen könntest...

Ich habe bestellt:
ICOM IC-7300
dazu folgende Antenne
und 60 Meter Antennenkabel

Eine Amateurfunkprüfung habe ich noch nicht; die kauft mein Anwalt morgen. Keine Vorstellung, was der Schein kosten kann... vielleicht 100 Dollar...

Bedienen kann ich das Ding natürlich nicht... was ist ein Rufzeichen?

Wo und wann habe ich jemals gesagt, die Welt gehe nur teilweise unter? Wenn Du keinen Strom mehr hast, kann ich eben nicht mehr mit dir reden... oder umgekehrt. Aber es ist doch sexy, so ein Ding zu haben. Vor allem, wenn man ansonsten - Knarren inklusive - fast alles hat.

Schwarzfunker? Kann mir jemand verbieten, ein Funkgerät zu benutzen? Doch wohl nur am grünen Strand der Spree, oder?

Gruß aus Panama

Cascabel


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.