Ich bin keine 12-jährige Bitcoin Veteranin, aber ich war ganz zu Anfang mit dabei

Sylvia, Montag, 11.01.2021, 21:26 (vor 11 Tagen) @ CalBaer611 Views
bearbeitet von Sylvia, Montag, 11.01.2021, 21:36

Ich hab 2009 Bitcoin für mich entdeckt. Glück, guter Riecher, beides zusammen, wer weiß.

Die ersten drei Jahre habe ich mich recht intensiv mit der Materie beschäftigt, hatte meine eigene kleine Mining Farm mit 3x4 AMD Grafikkarten im Freien, auf dem Balkon, laufen. In Holzkisten. Sogar im Winter (was für die Kühlung sogar sehr vorteilhaft war :-D). Learning: Computer halten viel mehr aus als man denkt. cgminer Tuning, GPU-Takt hoch omptimiert, GPU-Memory Takt runteroptimiert. Die ganzen Geschichten. War ne abenteuerliche Zeit. Gründerstimmung irgendwie.

Nachdem die ASIC Miner kamen bin ich ausgestiegen. Eine zeitlang hab ich noch Litecoins, dann später Altcoins gemined.

Viele der Altcoins habe ich noch immer. Litecoins z.B. hab ich noch gar keine verkauft. Bitcoins ca. 3/4.

Aufgehört mich aktiv mit Bitcoin zu beschäftigen habe ich ca. 2014. Damals war ich der Meinung (und bin es immer noch), dass Bitcoin seinen eigentlichen Zweck, eine notenbankunabhängige Währung zu werden, niemals erreichen wird.

Seit dem bin ich nur auf der Verkäuferseite aktiv. Immer wenn sich Bitcoin verdoppelt verkaufe ich 10% meiner Bitcoin. Bisher ein äußerst einträgliches Geschäft.

Was die technische Entwicklung von Bitcoin seit 2014 anbelangt habe ich mich nicht weiter auf dem Laufenden gehalten. Darum hab ich hier in dem Thread so oft nachgefragt, ob es denn mittlerweile schon eine praktische Anwendung für Bitcoin gibt.

Antwort hab ich leider keine wirkliche bekommen. Auch von Dir, lieber Calbaer, kam nur Trolling.

Darum: Ich gebs auf! Mir scheißegal, was aus Bitcoin wird. Hauptsache es steigt weiter, damit ich gut verkaufen kann. "Die Rente ist sicher" sagte Blüm einst - und er hatte Recht [[zwinker]]

--
"Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral." (John Osborne)
"Der Gutmensch ist die logische Rückentwicklung des Menschen: Moral ohne Intelligenz." (unbekannt)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.