Der Gedanke von Bitcoin war ja eine alternative Währung zu schaffen

Sylvia, Montag, 11.01.2021, 13:17 (vor 15 Tagen) @ DT1023 Views
bearbeitet von Sylvia, Montag, 11.01.2021, 13:31

Paypal steigt in den Markt für Kryptowährungen ein und erlaubt damit zukünftig das Kaufen, Verkaufen und Halten von Bitcoins. Damit ist der Zahlungsdienstleister nicht der erste, aber eines der größten Unternehmen, die sich für digitale Währungen öffnen.

Der Gedanke von Bitcoin war ja eine alternative Währung zu schaffen, unabhängig von Staaten, Notenbanken, Banken und Großkonzernen. Dieser Plan ist imho gescheitert.

Was statt dessen passiert ist, und weiter passieren wird: Staaten, Notenbanken, Banken und Großkonzerne - sprich "das System" - wird Bitcoin integrieren, oder besser gesagt, assimilieren. Die Grundidee von Bitcoin ist damit zwar tot, aber wen juckt es?

Wenn Du schon seit 2009 "in Bitcoin aktiv bist", hast Du sicher schon mehrere Häuser mit Deinen Wertsteigerungen bezahlt und kannst Dich bequem zurücklehnen.

Im Gegensatz zu manch anderem hier im Forum schaffe ich es meist nicht beim absoluten Tiefpunkt zu kaufen und beim absoluten Hochpunkt zu verkaufen [[zwinker]]

Meine Strategie bei Bitcoin ist: Immer wenn es sich im Wert verdoppelt verkaufe ich 10% meiner Bitcoins. Damit bin ich bisher blendend gefahren.

Enjoy your BTC wealth, Du Smarte, die schon seit 2009 "in Bitcoin aktiv ist".

Mit "smart" hat das eher weniger zu tun, sondern viel mehr mit Glück. "Smart" war lediglich, dass ich irgendwann in meinem Leben beschloss - an der Börse - nie all in oder all out zu gehen.

Da freut man sich doch, daß BTC "auch" zur Spekulation benutzt werden kann.

Das tut es auch. Im Prinzip ist es mir egal für was Bitcoin genutzt wird - so lange es steigt :-D

Ich wollte lediglich wissen, ob es mittlerweile einen praktischen Einsatzzweck für Bitcoin gibt. Möglichst einen, den mir Paypal oder Google Pay nicht schon seit Jahren auch bieten.

--
"Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral." (John Osborne)
"Der Gutmensch ist die logische Rückentwicklung des Menschen: Moral ohne Intelligenz." (unbekannt)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.