"begründete Interpretationen"

Oblomow, Leipzig, Freitag, 31.07.2020, 18:23 (vor 8 Tagen) @ Mephistopheles581 Views

[[euklid]][[euklid]][[euklid]]

Du hast echt immer wieder das beste philosophische Lachtheater auf Lager. Ich dachte, ich wäre der Spitzenkasperl, dabei bist Du es. Du redest vom Rumpelstilzchen, ich aber nicht. @tempranillo ist für mich eher son Mini-Cato. Also heute habe ich echt viel über Deine Beiträge gelacht. Danke Dir, denn lachen ist gesund: mens und corpore usw.

Die beste "begründete Interpretation" ist dann vermutlich Spengler und Krall. Ich finde es übrigens garnicht schlimm, Märchen zu erzählen, denn irgenwie muss man ja mit der Komplexität fertig werden. Das mit dem Handwerk, das zu erlernen ist, ist der sonnigste Gedanke. Irgendwas lerne ich immer von Dir.

Herzlich
Oblomow

--
"Der Geist wird erst frei, wenn er aufhört, Halt zu sein."


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.