Vielleicht bin ich doof ....

NST ⌂, Südthailand, Freitag, 31.07.2020, 05:22 (vor 6 Tagen) @ Avicenna1804 Views

Aber der große Philosoph Sir Karl Raimund Popper hat uns erinnert, dass große Männer große Fehler gemacht haben, verbunden mit seinem Hinweis: Wenn unsere Zivilisation überleben soll, müssen wir mit der schlechten Gewohnheit der Pietät gegenüber vermeintlich großen Männern brechen - wie Gandhi und dessen suizidaler Friedfertigung.

.... wie 10m Feldweg :-P

.... aber wenn mir jemand was vom großen Philosoph Sir Karl Raimund Popper --- und von Gandhi erzählt, wackeln bei mir beide Ohren. Denn Soros und Konsorten haben den einen auch immer in ihrem Repertoire der Rechtfertigungen.

Nein, ich habe nichts von Popper gelesen(hatte es mal versucht - siehe Feldweg). [[top]] Diesen Kelch liess ich bewusst an mir vorüberziehen.

Was ich aber weiss, weil ich es gelernt und nicht gelesen habe ist, dass fähige Krieger ihre Waffen nicht einsetzen, es sei denn die Verteidigung gebietet es.

Die Meinungen und Darlegungen von DL teile ich nicht uneingeschränkt, was auch überhaupt nicht nötig ist. Im Gegensatz zu den @Avicenna Einlässen, kommen die mir allerdings weit aus authentischer vor. Was ich damit sagen will ist folgendes: Ich denke DL versucht sein Bestes um für sich Klarheit zu gewinnen. Dem Kritiker @Avicenna unterstelle ich gerade das Gegenteil - der will nur unser Bestes und das will Mutti auch.

Aber was wissen schon 10m Feldweg.... :-P
Gruss

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.