Eisenwarenmesse in Köln abgeblasen

b.o.bachter, Dienstag, 25.02.2020, 21:20 (vor 272 Tagen) @ Mandarin875 Views

Es ist angeblich die weltweit wichtigste/größte ihrer Art, betreffend Werkzeuge, Industriebedarf, Befestigungs- und Verbindungstechnik, Beschläge sowie Bau- und Heimwerkerbedarf.

Vor etwa 20 Jahren war ich mal dort und eine Halle war mit Chinesen besetzt, die dort in klapprigen Kojen ihre klapprigen sog. "Werkzeuge" ausstellten.

Inzwischen ist es so, dass von den ~3.000 Ausstellern ~1.200 aus China kommen. Die Fortschritte hinsichtlich Qualität und Angebot eben jener Chinesen wollte ich dieses Jahr nochmal aus reinem Sensationsinteresse persönlich beaugapfeln. Wie jedes Jahr füllte sich mein Postfach mit Einladungen, um den neuesten Hammer, Meißel oder Schraubenzieher zu bestaunen.

Eine Innovation der diesjährigen Veranstaltung war, dass seit etwa 10-14 Tagen, es Ausladungen hagelte. Wenn ich es richtig erinnere, machte einer der Platzhirsche den Anfang und die Sache nahm dann ihren Lauf. Tenor: Is´ nich´ wegen Corona und Verantwortung für Mitarbeiter und Besucher - was ja verständlich ist und wohl auch seitens der Belegschaften gelobt wurde.

Einer Eingebung folgend habe ich heute Nachmittag die Seiten der Koelnmesse aufgesucht und dort sinngemäß gelesen, dass man ganz doll verantwortlich mit dem Coronadingsbums umgehe und gleichwohl es vereinzelte Absagen gebe, die Messe natürlich stattfinden würde. Und auch: Nix da mit Höhere Gewalt [lieber Aussteller. Bleib wo Du bist, bezahlt wird trotzdem, Freundchen!]

Während dies bei der Koelnmesse vorhin noch so zu lesen war, meldete der Kölner Stadtanzeiger bereits, dass die Eisenwarenmesse wegen Corona abgesagt ist. So weit, so verständlich und mMn. auch richtig. Mein Respekt an alle Absager-Geschäftsführer - ist ja, zumindest zu dem Zeitpunkt, keine billige Entscheidung gewesen.

Ich frage mich nur, warum der diesjährige Karneval nicht von dem Schwulli, pardon, Schnulli Spahn abgesagt wurde, als ohnehin späteste Maßnahme. Ihn hätte es nichts gekostet, aber vielleicht fehlen ihm ja die Eier, die die Werkzeugleute eben doch noch haben. Ich bin zuversichtlich, dass wir in Deutschland die größte Explosion der Infektionen sehen werden.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.