Nein ich nehme so wenig Kapseln, wie möglich

Cinzano, Dienstag, 25.02.2020, 00:52 (vor 136 Tagen) @ Mandarin1709 Views

oder soll ich mein Geld den Verarschern, die Du liebst in den Arsch stecken? Nö, da bin ich nicht für zu haben. Ich stehe auf natürlicher Nahrung.
Meine persönliche Erfahrung ist, das eine vollwertige Ernährung (darunter verstehe ich in erster Linie abwechslungsreich - ohne Vorurteile gegen gewisse Nahrungsmittel) durch nichts zu ersetzen ist. Ich habe diesen ganzen Kapsel- und sonstigen kram hinter mir. Und ich behaupte, dass Du auf dem falschen Pferd sitzt. Ernähre Dich einmal in meinem Sinne vollwertig und ich bezweifele, dass Du danach noch auf Kapseln und ähnlichem Geldmacherkram stehst. Denn das Wohlgefühl, was mich bei einer solchen Ernährung erfasst ist erheblich besser als das mit den Kapseln, das sich nicht eigentlich überhaupt nicht von der Ernährung durch Einkäufe bei Aldi und Co unterscheidet.

Meine Meinung aus Erfahrung: Gehe doch mal auf den Markt Deines Bezirks auf dem die regionalen Bauern zu finden sind. Da kaufe ich auch Fisch und, wenn das so giftig wäre, wie Du behauptest,
wäre das sicher nicht so bekömmlich, wie es für mich ist.

Und Dir natürlich nicht nur Alles Gute, sondern besonders viel Mut.

Grüßlis

--
Mehr Licht!
(Sonstige Anmerkung: bis zum 16.05.2020 war mein Nick 'Zentao')


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.