Mir brauchst das nicht zu sagen, aber den verlängerten Pharma-Vertrieblern (= Hausärzten)

Joe68, Mittwoch, 19.01.2022, 11:25 (vor 124 Tagen) @ FOX-NEWS662 Views

80% der genannten Sypmtome sind verhaltensbedingt, korrekt. Aber finde mal einen Hausarzt der dir keine Statine usw aufdrängen will, die bekommen anscheinend schöne Hersteller-Prämien bzw Pluspunkte von der Krankenkasse wenn sie möglichst viele möglichst krank schreiben.
Für Vorbeugung gibt es kaum Reize, und die meisten sind leider zu dumm um es für ihre Gesundheit zu tun.

Ich halte sie dumm, halte du sie krank.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung