Das verhält sich exakt wie mit den Viren ....

NST ⌂, Südthailand, Sonntag, 09.01.2022, 03:21 (vor 211 Tagen) @ Knappe2375 Views
bearbeitet von NST, Sonntag, 09.01.2022, 04:21

Woher weiß der allwissende Meph schon wieder, dass der "Zeitpunkt zum EM-Verscherbeln" ungünstig ist?

.... keiner weiss es genau. Nur Indizien - die es an jeder Strassenecke und auf jedem Friedhof gibt, zeigen den Weg.

Meine Meinung zu beiden Themen ist bekannt. Eine sehr grosse Wahrscheinlichkeit spricht aufgrund von Fakten dafür - dass im Finanzsystem in diesem Jahrzehnt neue Regeln eingeführt werden.

Dein Zettel bei deiner sexy Ärztin mit - keine Nebenwirkungen - super für dich, allerdings werden im normalen Fall die Nebenwirkungen auf eine Dekade bezogen.

Gönne dir 20min - um zu erfahren, wie im Normalfall neue Medikamente, ihre Zulassung erhalten - also den normalen Weg, ohne Notzulassung bei den nobelpreisverdächtigen Impfstoffen (die per Definition gar keine sind). Im Normalfall sind die Hersteller auch haftbar für ihre Produkte - für die notzugelassenen Gentherapie gilt dieser Umstand nicht - da handelt jeder auf eigenes Risiko.

Klinische Studien: TGN1412 - Drama in 5 Akten Hochkultur in 5 Akten

Ich hatte diesen Beitrag schon einmal verlinkt .... in Foren gilt aber nicht das maximale 14 Tagesgedächtnis der Massen - ich würde das hier auf max. 3 Tage ansetzen. :-P

Von dem Autor dieses Beitrages - der selbst als Arzt mitgewirkt hatte, gibt es noch andere Beiträge. Hier sein einleitender Text zum Video - ihr wollt ja immer genau wissen was euch erwartet ..... und nichts dem Zufall überlassen .... :-P

.................................

Beim Teaser über die Endpunkte klinischer Studien (mit dem Schwerpunkt auf Krebsstudien) hatte ich angekündigt, die hier vorgestellte Studie als "Aufhänger" für das Video über die Nebenwirkungen zu benutzen. Leider wird man dem Thema aber damit nicht gerecht, deswegen gibt es dieses Video quasi als Aufgalopp und im Anschluss dann eines über die konkreten Endpunkte in Phase I-Studien.

00:00 Das Immunsystem
00:23 Stürmchen
00:47 Einleitung
01:55 Prolog
02:53 1. Akt
05:22 2. Akt
08:47 3. Akt (hier wird's kritisch!)
10:29 4. Akt
16:43 5. Akt
19:24 Epilog
Gruss

PS: anhand der Fakten werden diese Studien von den Pharmafirmen ebenfalls gemacht, mit Placebo, u. unterschiedlichen Dosen. Es ist also gut möglich, dass der ein oder andere nur ein Placebo bekommen hat. Dazu gibt es auch einen Beitrag von Wodarg ....
Das neue an diesen Studien wäre - die Teilnehmer wurden weltweit nicht informiert - als Versuchskaninchen zu dienen. Auch wurden sie nicht dafür bezahlt - sondern genötigt daran mitzuwirken. Das setzt die alte Tradition der Eugenik fort - denn genau diese Kräfte, dürften das System aufgesetzt haben. Das sind Techniken u. Verfahren direkt aus dem -tausendjährigen Reich- das heute unter der Demokratie seine Bahnen zieht.

Der 1 Stich - dürfte einer Dosisfindungsstudie entsprechen ..... usw. - wenn ihr das Video anschaut und versteht, sind die Abläufe und alles was man inzwischen weiss, eigentlich klar. Inzwischen kann man das auch in anderen Formen schon als Allgemeinwissen deklarieren - bis das in der Tagesschau und im Spiegel vorgestellt wird, das kann allerdings noch ein Weilchen dauern.

Die Definition von Versuchskaninchen findet man auch noch in diesem Video.
Ganz am Schluss ein in die nächste Dekade - die neuen Freiwilligen rennen ihnen die Bude ein .... irgendwie kommt einem das bekannt vor .....

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung