Der Grund dafür ist simpel

sensortimecom ⌂, Samstag, 08.01.2022, 17:41 (vor 11 Tagen) @ Knappe3274 Views
bearbeitet von sensortimecom, Samstag, 08.01.2022, 18:13

Es wird unter den Investoren "befürchtet" (ja, bitte sich das Wort auf der Zunge zergehen lassen), dass die Corona-Impfung immer mehr an Sinn verliert, wenn a) nicht rasch genug auf neue Varianten adaptiert werden kann, und b) womöglich die nächste Mutante nach Omikron noch weniger Symptome hervorruft, als gegenwärtig. Und, dass es womöglich deswegen nirgends zur Impfpflicht kommt...

A propos: wieviel Geld mag in den letzten Monaten verdient worden sein, als ein Regierungssprecher nach dem andern die Impfpflicht ankündigte? Wieviel Insiderhandel gab es da vielleicht ? :-)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.