Für die beständig fallenden Immo-Konzerne habe ich eine genaue Börsen-Erklärung

Knappe, Samstag, 08.01.2022, 17:56 (vor 10 Tagen) @ Knappe3007 Views
bearbeitet von Knappe, Samstag, 08.01.2022, 18:20

Ich beobachte die ganz genau, weil ich TAG, LEG und Vonovia liebe[[herz]]

Bei den Immokonzernen ist der "Leerstand" eine ganz wichtige Kennzahl.
Über 3% ist "vom Übel" (Handwerksmeister-Formulierung).
Vermutlich werden denen aktuell zu viele brave Mieter "abgeschlumpft".
Was meint ihr dazu?
Biontech, Allianz und Immos... passt doch alles zusammen...
Knappe


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.