Noch ein paar Monate bis zur Schliessung der Grenzen für Ungeimpfte

Miesepeter, Mittwoch, 24.11.2021, 14:50 (vor 3 Tagen) @ mh-ing284 Views

Daher, es gibt keinen "Geheimtipp" sondern nur Optionen, die jeder für sich prüfen und suchen muss. Jetzt ist die Zeit noch halbwegs gut und die Grenzen sind offen. Aber ich fürchte, dass das bald auch sich ändert.

Es mehren sich inzwischen die Stimmen, welche einen gültigen Impfpass als Voraussetzung zum Beibehalt der Reisefreiheit fordern. So heute zb:

Eine Corona-Auffrischungsimpfung muss nach Ansicht der griechischen Regierung Pflicht für über 60-Jährige werden, um in der EU zu reisen. Das forderte Regierungschef Kyriakos Mitsotakis am Mittwoch in einem Brief an EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen. »Es darf keine Zeit verloren gehen«, hieß es in dem Schreiben.

Diese Massnahme wäre für eine Mehrzahl der EU-Staaten sicherlich leichter zu adoptieren als eine allgemeine Impfpflicht, daher ist dies als weiterer Zwischenschritt durchaus plausibel. Wie immer ist ein schrittweises Vorgehen zu erwarten (bei Einführung nur für Ü80 obligatorisch, bei der nächsten Welle kann dann ausgeweitet werden).

Wer also ungeimpft auswandern möchte, sollte nicht allzu lange abwarten.

Gruss,
mp


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.