Irrtum. Alles, was das menschliche Gehirn betrifft...

sensortimecom, Sonntag, 02.05.2021, 17:16 (vor 14 Tagen) @ Hyperion916 Views

... ist bekannt. Man kennt den grundlegenden Algorithmus. Theoretisch könnte man bereits jetzt alle neuronalen und synaptischen Prozesse in einem komplexen elektronischen Systemen nachvollziehen.

Meiner Meinung nach haben die zehntausenden TH-Absolventen und Entwickler, die sich im Westen mit KI befassen, auf längere Sicht keine Zukunft. Das wird alles in Bälde von den billigen Kollegen in Fernost umgesetzt. Ohne Chance auf Verhinderung. Auch "Geistiges Eigentum" wird in dieser Branche nicht viel nützen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.