Ein Meltdown macht erst Sinn, wenn die Exter Marktkapitalisierung die damit pulverisiert wird hoch genug ist

Amos, Samstag, 21.11.2020, 06:29 (vor 7 Tagen) @ Odysseus939 Views
bearbeitet von Amos, Samstag, 21.11.2020, 07:28

Zur Zeit liegt die Marktkapitalisierung der Blockchain erst bei 300 Mrd. US$, das reicht nicht für einen gerechten Schuldenschnitt. Es bräuchte eine stärkere Verlagerung von der Asset Klasse Gold auf die Asset Klasse Blockchain um die Marktkapitalisierung zu verschieben.

Andere mögliche Motive der Elite, wie z.B. den mutational meltdown könnte man auf Sinnhaftigkeit prüfen.
Man muss sich eigentlich nur fragen, wie degeneriert sind wir? Wie viele von uns könnten eine sehr Lange Phase des kalten Entzugs ohne Heizung überleben?


Viele Grüße
amos


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.