Hallo CalBaer, ich glaube er spricht da vom CPU microcode, der automatisch auf vielen PC's installiert wurde

Amos, Freitag, 20.11.2020, 18:36 (vor 5 Tagen) @ CalBaer1193 Views
bearbeitet von Amos, Freitag, 20.11.2020, 18:51

https://support.microsoft.com/en-us/help/4558130/intel-microcode-updates

aber bei Microsoft, gibt es da angeblich eine Qualitätssicherung, die dafür sorgt, dass nur bester Microcode in die CPU's in den nicht löschbaren Bereich geschrieben wird.

Muss aber zugeben, dass ich mich da nicht so gut auskenne, ob cpu microcode geeignet ist die gesamte Hardware zu zerstören.

Ein PC ist ja keine Zentrifuge in einer Atomfabrik, wo es wirklich auf Sicherheit ankommt.
Hinzu kommt das bei MS hohe ethische Standards gelten, die würden nie absichtlich die teuren CPU's in unseren Computern durch Deaktivierung der Überhitzungsnotabschaltung außer Gefecht setzen.

Ich denke Du hast Recht, das ist wirklich kranker Schwachsinn.

Viele Grüße
amos

--
Kopf und Körper des Menschen, die gedanklich getrennt werden müssen, um den Start des Wirtschaftens aus dem Anhäufen heraus zu begreifen.
Amos ist der Kopf, Soma der Körper und Ambros ist: "Gezeichnet fürs Leben"


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.