Klar, ich vermute ja, dass die fehlenden 500 mrd. auch in den Orkus gegangen sind, vmtl. abzgl. Provisionen. Unsere "Eliten" fürchten sich davor.

Olivia, Freitag, 02.02.2024, 18:59 (vor 25 Tagen) @ Rain1082 Views

Merz äußerte vor einiger Zeit, dass die "Ukraine" den Krieg gewinnen müsse, weil sich sonst alles ändern würde. Ich habe immer wieder darüber nachgedacht, was er wohl meint...... :-) Inzwischen kann ich mir so gewisse Dinge vorstellen.

Aber hier, falls jemand Interesse daran hat, ein Gespräch mitzuhören, das zwei Veteranen der ständigen US-Kriege miteinander führen, dann bietet sich dieser Podcast an.

Larry Johnson und Tom Luongo. Beides keine Kriegstreiber und haben eine klare Sprache. Prädikat: Lohnenswert.

https://sonar21.com/great-conversation-with-tom-luongo/

Warum die bei uns immer noch das tote Pferd "Ukraine" reiten, ist mir immer noch nicht ganz klar. Wohin gehen die Geldmittel?

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung