Trump: "Wir hatten [an 9/11] keine Angriffe, keine solche Angriffe auf das World Trade Center wie Ihr sie gesehen habt"

BerndBorchert, Freitag, 02.02.2024, 09:54 (vor 25 Tagen)4618 Views
bearbeitet von BerndBorchert, Freitag, 02.02.2024, 10:48

@Vermietertagebuch 8 min
https://www.youtube.com/watch?v=12o6mPQqAUc

Offenbar ist das auf einer Wahlkampfveranstaltung in New Hampshire in den letzten Wochen. Wann genau, ist unklar, ich kann's auch per Googlen nicht finden.

Am meisten scheinen Trump die 9 Billionen Dollar an nachfolgenden Kriegskosten zu stören: "Für Nichts", sagt er. Stimmt.

Hat er aus dem Nähkästchen geplaudert, d.h. sich verplappert? er müsste wissen, dass das Thema 9/11 brandgefährlich ist, und zwar nicht nur für seine Wahl-Chancen, sondern für sein Leben.

Mal sehen, ob ihm die Mainstream Presse dafür jetzt eine Kampagne entgegen bläst, oder ob man es ignoriert und sich unausgesprochen drauf einigt, dass Trump das Thema nicht wieder erwähnt.

Bernd Borchert


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung