Trump ist nicht zu danken, er ist nur "Nationalist" oder wie auch immer man das nennt.

Hannes, inmitten des Landes S-A d. BRD in der EU, Freitag, 02.02.2024, 14:54 (vor 25 Tagen) @ Rain1340 Views

...
TTIP wäre der eiserne Halsring für uns gewesen.

Deshalb ist mein ewiger Dank an Trump, der nur so stur und zäh sein kann, weil er vollkommen von sich und seinem Auftrag überzeugt ist.


Beste Grüsse

Rain

Beste Grüsse, RA'in

Du solltest dich bei den Nationalstaaten bedanken, nicht bei Trump. Die haben das (noch) verhindert und Trump ist ein Kämpfer für die Nationalstaatsidee. Ich sage mal: Es ist ihm egal, das mit dem TTIP. Jenen nicht. Wie ich immer wieder schreibe, ist er ein Betriebsunfall. Nicht unser Mann, aber das geringere Übel.

LG
H.

--
Eine Hand für den Mann und eine Hand für das Schiff.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung