Jean Baudrillard …

Ostfriese, Mittwoch, 11.01.2023, 19:32 (vor 28 Tagen) @ el_mar732 Views
bearbeitet von Ostfriese, Mittwoch, 11.01.2023, 19:50

Hallo el_mar

Ich erlaube mir, aus einem früheren Beitrag zu zitieren und auf Baudrillards Buch Kool Killer oder Der Aufstand der Zeichen hinzuweisen.

Baudrillard hat die Bedeutung der Graffiti-Zeichen in der Stadt New York Anfang der 1970er Jahre untersucht. Für ihn ist die Stadt immer weniger durch Produktion, als vielmehr durch Zeichen des Konsums, der Medien, der Events, insgesamt der Dienstleistungsökonomie geprägt – durch Zeichen, denen vermeintlich noch ein Referenzsystem zugrunde liegt.

"Heute ist zwar die Fabrik als Modell der Vergesellschaftung durch das Kapital nicht verschwunden, aber in der allgemeinen Strategie tritt sie ihren Platz ab an die gesamte Stadt als Raum des Codes. Die Matrix die Realisierung einer Kraft (der Arbeitskraft), sondern die der Realisierung einer Differenz (der Operation des Zeichens). Die Metallurgie ist zur Semiurgie geworden." (S. 20)

Wir leben in einem System der Herrschaft der Zeichen im endgültigen Übergang von der 'Imitation' über die 'Produktion' zur 'Simulation'. Mit dieser neuen Herrschaft der Zeichen geht die Tatsache einher, dass die 'Bedeutung' eines Zeichens nur in Beziehung zu anderen Zeichen definiert werden kann.

Das inhaltlich gegenstandslose Graffiti ist eine Revolte gegen diese ökonomische Form der Stadt. Sie sind leere Signifikanten als Widerstand gegen die scheinbar 'ökonomisch von Sinn erfüllten' Zeichen der heutigen auf Konsum ausgerichteten Stadt. Baudrillard schreibt (S.24): "…, deren Inhalt – und das ist ein wichtiges, in seinem Umfang neues Charakteristikum – weder politisch noch pornographisch [...]: es sind bloß Namen, oft aus Underground-Comics bezogene Spitznamen: …"

https://www.tichyseinblick.de/meinungen/leser-kommentare-zur-staatsverwahrlosung/

… und die Matrix Simulation

@Ashitaka: Baudrillard – der von den Fassungslosen verhasste

https://archive.org/details/jean-baudrillard-und-die-matrix-simulation

Gruß - Ostfriese


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung