Lindners Problem: Er schaufelt sich die Gräber selber..... Bodenhaftung verloren.....

Olivia, Sonntag, 08.01.2023, 22:41 (vor 26 Tagen) @ ebbes3330 Views

Das fing an mit seiner "Hochzeit" auf Sylt..... zu einem Zeitpunkt, wo so etwas völlig daneben ist. Wird ihn Stimmen gekostet haben. Sicherlich auch das Kleid seiner "dämlichen" Frau, die auch nicht begriffen hatte, dass Politiker u.a. von ihren Wählern abhängen. Dann kam noch dazu ein eitler Schwiegervater, der es allen zeigen wollte........ Ich denke, dass sich einige "Parteien" dabei richtig die Hände gerieben haben.......

Jetzt die Sache mit dem Haus......
H. Schmidt und H. Kohl hatten einfache, simple Häuser. Dem Amt angemessen und den Leuten, die sie gewählt haben. Mein Gott. Spätestens seit der Sache "Wulff" sollte doch jeder Politiker wissen, wie heikel so etwas ist.
Selbst Westerwelle mit seinem "Outingwahn" war nicht so dämlich. Jeder wußte, dass er schwul war. Die Leute haben ihn aber nicht gewählt, weil sie auf sein Outing hofften, sondern weil sie hofften, dass er SOFORT gute Arbeit macht. Statt dessen.... bekamen sie zuerst einen Ehemann präsentiert. Hätte man alles auch "im kleinen Kreis" machen können und die ARBEIT in den Vordergrund stellen, wenn man gerade erst gewählt wurde. Und dann gleich ab nach Saudi-Arabien.....

Irgendwie wird man solche "politischen Trottel" wohl vorher "briefen" müssen. Aber einige Dienste sind natürlich happy über so ein Versagen. Keine Ahnung, wer diese Leute berät...... dass sie sich so dämlich verhalten. Erinnert mich fast an Merkels "Busenkleid" in Bayreuth. So einen Fauxpas hat sie sich aber nur 1 x geleistet..... und vmt. anschließend ihren "Stilberater" gewechselt.

Mit solchen Dingen verscheuchen die ihre Wähler...... oder machen sie mißtrauisch. Motto: Der wollte ins Rampenlicht, der wollte Kasse machen etc. etc. Dass diese Politiker auch gleich ausflippen müssen. Grauenhaft. Da waren Schmidt, Kohl und Merkel vorbildlich. In dieser Hinsicht konnte man ihnen nichts am Zeug flicken.

Und wenn das Image mithilfe solcher dämlichen Dinge erst mal angekratzt ist, dann kann "nachgelegt" werden bei den kleinsten Verfehlungen.

Aber das mit dem KfW-Kredit ist natürlich eine heikle Sache.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung