Nach Westerwelle, Wulff, Möllemann - ist jetzt Lindner dran?!

ebbes, Sonntag, 08.01.2023, 20:54 (vor 26 Tagen)7210 Views
bearbeitet von ebbes, Sonntag, 08.01.2023, 21:52

Die genannten drei haben es gewagt Entscheidungen anzuzweifeln oder abzulehnen, welche das "System"
wollte.
Einzelheiten erspare ich mir jetzt. Recherchiert selbst, welche Meinungen und Handlungen (z.B Westerwelle wollte Atomwaffen aus Deutschland abziehen) unsere "Freunde" erzürnte.
Ihr Schicksal ist Geschichte.

Jetzt will das "System" Panzer senden. Lindner ist noch skeptisch.
Er ist kritisch gegenüber den Panzerlieferungen.
Aber er wird gerade umgedreht.

https://www.t-online.de/nachrichten/ukraine/id_100055168/lindner-kein-kurswechsel-bei-l...

Wulff und das Theater um sein Haus war doch ein Erfolg.
Das müsste doch auch bei Lindner funktionieren
jetzt wird nachgeholfen, dass er seine Entscheidung überdenkt oder abgelöst wird.

https://www.berliner-zeitung.de/news/justiz-villen-kauf-in-berlin-bank-kredite-video-gr...

Wahrscheinlich hat der CIA über alle Politiker Daten gesammelt und sie sind erpressbar.

Auch etwas anderes hat doch gut geklappt, so dass wir es wiederholen können.

Sie wollten den Mord an dem Kind und die Korruptionsaffäre der EU aus den Schlagzeilen haben, also haben sie Rentner mit viel Tamtam und einer "Armee" hops genommen.
Alle anderen Revolutionsführer (u.a. Castro) können einpacken. Mit 2 Schreckschusspistolen wollten unsere Pensionäre das System angeblich stürzen.

Jetzt stören die Sylvesterkrawalle in den Zeitungen, also muss was anderes her.
Islamisten waren schon lange nicht mehr auf den Schirm und irgendwo wird sich doch auch ein Iraner finden, der diesem Kreis zugeordnet werden kann.

Framing des Fußvolkes:

Nicht Asylanten, die hergeholt wurden sind ein Problem, obwohl sie Feuerwehrautos in eine Falle locken und Raketen in Polizeiautos abfeuern, sondern Reichsbürger und Islamisten, obwohl die in letzter Zeit nicht einen Anschlag auf Deutschland ausgeführt haben.

Gruß

ebbes

--
Bafin gerechte Warnung:
Obwohl ich mehr als 30 Jahre Erfahrung an der Börse habe, habe ich keine Ahnung vom Markt. Macht nicht nach was ich handle. Vertraut der Sparkasse Schlüchtern und ihren Anlagetipps.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung