Das wäre ganz einfach gewesen

Mephistopheles, Datschiburg, Dienstag, 10.01.2023, 17:33 (vor 22 Tagen) @ Olivia1020 Views

Du kannst dich ja mal mit der Arbeit von Willy Wimmer beschäftigen. Der dürfte nicht der einzige sein. Und wenn ich bei einem ganz sicher bin, dann in diesem Punkt: Merkel und Hollande / Sarkozy wollten KEINEN Krieg in der Ukraine/Europa.

Wenn Merkel/Hollande KEINEN Krieg in der Ukraine/Europa wollten, dann nätten Sie sich nur der Nato-Osterweiterung widersetzen müssen und auf Erhalt der verfassungsmäßigen Regierung inb der Ukraine bestehen müssen und diese gegen den Maidan-Putsch unterstützen müssen.
Dann hätte es keinen Ukrainekrieg gegeben. Haben sie aber nicht gemacht, weswegen man wohl annehmen darf, das sie diesen Krieg wollten.

Vor allem hätten sie die Maidan-Putschisten niemals als Regierung anerkennen dürfen.
Hast du da Belege dafür, inwieweit sich Merkel und Hollande / Sarkozy der Nato-Osterweiterung widersetzten? Ein einfaches Veto hätte genügt (das hätten zwar alle drei nicht überlebt, aber so viel Opfermut muss schließlich von führenden Politikern erwartet werden. Wenn man solche Postionen einnehmen will, dann gehört auch etwas Riskobereitschaft dazu. [[zwinker]] )

Europa ist nicht verteidigungsfähig, also konnten sie den Krieg nur mithilfe von Diplomatie vermeiden.

Mithlfe von Diplomatie war noch nie ein Krieg vermeidbar. Wer hat dir denn solch einen Schmarn erzählt? Ich nehme doch schwer an, auf solch einen Schmarrn bist du nicht von alleine gekommen. <img src=" />
Es gilt nach wie vor das Dictum: Si vis pacem, para bellum!

Ein einiges Europa,

hätte man vor 110 Jahren (also 1912) haben können. Wollte man aber nicht.

das verteidigungsfähig ist, also seine eigenen Rechte "verteidigen" könnte, das ist vom "globalen Leitungsteam" nicht erwünscht. Deshalb "zündelt" es überall.

Versuche, dich in die Situation von Europäern zu versetzen, die ihren Kontinent bewahren wollen und nicht einer "Entlaubungsorgie" oder einem Bombenhagel oder einem EMP oder Wetterexzessen...oder oder.... Energiemangel aussetzen wollen..... Nicht allen Ps wird es Freude machen, als Lakei behandelt zu werden.... und eins kannst du mir glauben, es gibt sehr engagierte Menschen darunter, nicht nur Idioten.

Die engagierten Menschen bracht man immer erst hinterher.

Gruß Mephistopheles

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung