Es knallt noch mehr: die Gasspeicher werden auch nicht mehr befüllt

Otto Lidenbrock, Nordseeküste, Freitag, 17.06.2022, 09:20 (vor 19 Tagen) @ nereus3123 Views

Spätestens Anfang Herbst sollten die deutschen Gasspeicher zu rund 90% befüllt sein, wenn die Bevölkerung hierzulande halbwegs sicher über den Winter kommen soll; dazu müssen im Frühling und Sommer die deutlich überschüssigen Mengen in die Speicher geleitet werden. Doch leider haben die Russen aktuell angeblich technische Schwierigkeiten bei der Leitung des Gases und haben die Liefermengen drastisch reduziert. Dies führt in letzter Konsequenz auch dazu, dass die Speicher akutell nicht nur nicht befüllt werden, sondern sogar dazu, dass sie entleert werden.

https://egon-w-kreutzer.de/energie-hunger-katastrophe-2022-23

Das wird ein lustiges Weihnachten; hoffentlich wärmen die Kerzen am Baum ein wenig.

--
"Ich lege für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören."

Arthur Schopenhauer


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung