Wo Hunde jetzt auch Long-Covid erschnüffeln können

Otto Lidenbrock, Nordseeküste, Freitag, 17.06.2022, 08:59 (vor 18 Tagen) @ nereus2457 Views

Was kann man erwarten von einem Land, in dem jetzt Schäferhunde "Long Covid" aufspüren können? Solche Nachweismethoden hätte man noch vor ein paar Jahren dem Bereich Esotherik zugeordnet; heute gelten sie als wissenschaftlich.

https://www.stern.de/panorama/medizin-studie--corona-spuerhunde-koennen-auch-long-covid...

Wir betreiben also PCR-Scanner, die angeblich einzelne Moleküle aufspüren können parallel zu medizinischen Hundestaffeln.

Obwohl ich zugeben muss, dass ich der feinen Spürnase eines Hundes mehr vertraue, als dem ganzen hypermodernen Maschinenkram.

--
"Ich lege für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören."

Arthur Schopenhauer


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung