Also die deutsche Ärzteschaft kannste diesbezüglich vergessen - von wenigen Ausnahmen abgesehen.

Griba, Dunkeldeutschland, Mittwoch, 24.11.2021, 16:48 (vor 10 Tagen) @ sensortimecom1231 Views

Hier regt man sich gerade darüber auf, daß die seit heute durchzuführenden Zwangsteste auch die Geimpften betrifft und noch dazu vom Arbeitgeber/Kassenarzt zu bezahlen sind.
Wenn das mit dem Führerschein-Entzug kommt, wird höchstens noch gefragt, wer das bezahlt - übrigens ist das Verfahren schon vorbereitet unter dem Deckmantel der Unzuverlässigkeit von Führerscheininhabern bei kriminellen Delikten (aber nach meinem Kenntnisstand noch nicht im Gesetz fixiert).

--
Beste Grüße

GRIBA


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.