Nehmen wir mal an, Du wärst jetzt Österreicher...!

Zorro, Mittwoch, 24.11.2021, 15:03 (vor 7 Tagen) @ uluwatu1485 Views
bearbeitet von Zorro, Mittwoch, 24.11.2021, 15:07

...soweit mir bekannt lebst Du seit Jahren im asiatischen Raum und willst da auch bleiben!
Trotzdem hast du noch einen österreichischen Pass und bekommst in 8 Wochen Post, dass du dich in Wien in der "Pieks-Station" um 14 Uhr einzufinden hast.

Das geht natürlich nur wenn du in Austria noch eine Meldeadresse hast, wobei ich jetzt nicht weiß, ob man sich dort abmelden muss, wenn man zu 99% im Ausland lebt!?

Ich gehe mal davon aus du hast noch eine. Jetzt baumelt, weil der Schallenberg das so will, gegen 15 Uhr ein Hubschrauber der Cobra über deiner Hütte und will dich mit dem Seil hochziehen :-P Die Tür wird eingetreten, dein Vorgarten umgegraben, das übliche Programm...!

Der Zettel: "bin verreist auf unbestimmte Zeit", können die wohl noch lesen. Was aber, wenn du die alte Verwandtschaft mal besuchen willst?
Wirst du dann am Schwechat verhaftet und abgespritzt?

Fragen über Fragen, denke einigen Österreichern stehen gerade Haare zu Berge!

VG Zorro

--
Haftungsausschluss! - Beachten Sie bei "Börsenpostings & Analysen" bitte den Disclaimer des Gelben Forums!
Die in diesem Posting enthaltenen Angaben stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Anlageinstrumenten dar.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.