'Heute ist wieder einer der Tage, wo ich mich frage, was noch alles passieren muss, damit die Menschen erkennen, wer den Wahnsinn angezettelt hat und munter am Laufen hält.'

NegaPosi, Samstag, 11.09.2021, 09:23 (vor 7 Tagen) @ der_Chris428 Views

Die Menschen sind wie in Hypnose, Trance.

Die meisten 'normalen' die einem den freundlichen Hinweis geben die Maske richtig aufzusetzen oder den Abstand oder die 'Regeln' einzuhalten, die merken nicht wofür sie benutzt werden. Die sind Zombifiziert ohne das sie es mitbekommen haben.

Es müsste mit einem Fingerschnippen die Hypnose, Trance beendet werden. Aber egal wie viel man trommelt, die Leute sind in einer Angst starre, weil das für dieses Klientel bestimmte Zeichen nicht kommt.

Was mit den Kindern gemacht wird hat noch ein anderes Level wie bei Erwachsenen. Die Kinder bekommen noch nicht mal mehr 40,- wie nach dem Krieg und können ihr Leben wieder aufbauen.

'Das Volk ist so dermaßen degeneriert und bescheuert. Wird Zeit für Blackout, Hyperinflationen und Zusammenbruch der Strukturen. Vielleicht bringen Hunger, Kälte und Durst die Vernunft zurück.'

Da bin ich bei dir. Den meisten geht es noch zu gut. Es dauert nur sehr lange bis sie einen Dreck auf alles mögliche geben und das fringsen endlich anfängt.

Gruss NP

--
Dem Unterwürfigen ist keine Ebene zu tief. © NegaPosi

Gregory Porter performs It's Probably Me - https://youtu.be/lSzICmwmRsA

In freundlicher Erinnerung an Methodikus:
Geheuchelter Optimismus ist die perfideste Form der Feigheit.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.