Zum Gewicht Deiner Fluchtrucksäcke

paranoia, Die durchschnittlichste Stadt im Norden, Freitag, 23.07.2021, 20:51 (vor 63 Tagen) @ Olivia302 Views

Hallo Olivia,

wenn Du Deine Fluchtrucksäcke kaum tragen kannst und die für Dein Auto gedacht sind, kannst Du auch genausogut einen Koffer oder eine Tasche packen!

Mach' mal die Probe auf's Exempel und geh' mit einem Deiner tragbaren Fluchtrucksäcke eine kleine zweistellige Kilometerzahl spazieren.

Bis jetzt hat das alles nur den Charakter von Trockenschwimmen.

Ich selber habe in Vorbereitung auf 125km Jakobsweg (Minimalmenge für Zertifikat), zu dem ich eingeladen wurde, einfach nur mal 20km mit meinem geplanten Reisegepäck im Rucksack (ca 10-12kg) abgelaufen.

Ich musste feststellen, dass ich den eigenen Erwartungen nicht gerecht wurde.

Bei Dir kommt unter anderem noch erschwerend hinzu, dass bei Dir die Rucksackzuladung bezogen auf Dein Körpergewicht relativ gesehen doppelt so hoch ausfallen wird wie bei mir.

Gruß
paranoia

--
Ich sage "Ja!" zu Alkohol und Hunden.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.