Und in Frankreich nimmt eine generelle Impfpflicht langsam Gestalt an

Otto Lidenbrock, Nordseeküste, Montag, 12.07.2021, 14:35 (vor 194 Tagen) @ helmut-13381 Views

Während in Deutschland in den Massenmedien eine zunehmende "Impfmüdigkeit" thematisiert wird, nimmt in Frankreich langsam aber sicher der Zug in Richtung genereller Impfpflicht Fahrt auf. Der wissenschaftliche Beirat der Regierung Macron empfiehlt, über eine generelle Impfpflicht zumindest "nachzudenken".

https://www.tagesspiegel.de/politik/delta-variante-dominiert-frankreich-bereitet-gesetz...

Wird Frankreich den Vorreiter in Sachen Corona-Pflichtimpfung spielen? Wie werden die angeblich so selbstbestimmten und freiheitsliebenden Franzosen auf ein solches Ansinnen der Regierung reagieren?

--
"Ich lege für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören."

Arthur Schopenhauer


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.