Es fängt an, in Rumänien zu rumoren

helmut-1, Siebenbürgen, Montag, 12.07.2021, 13:23 (vor 394 Tagen)6426 Views

Egal, welche Regierung dran ist, alle sind selbstherrlich und meinen, sie sind im Selbstbedienungsladen. Die Wünsche des Volkes werden ignoriert, die Politiker gönnen sich hohe Zusatzrenten, und andere, die ihr Leben lang gearbeitet haben, müssen mit 200 € im Monat auskommen.

Die Preise steigen, viele reden sich auf Corona aus, der Sprit genauso, die Restaurants sind nur zur Hälfte verfügbar, weil es keine Kellner und Köche mehr gibt, - die sind seit Corona alle irgendwohin gegangen, aber nicht in Rumänien geblieben.

Corona mit den unsinnigen Beschränkungen hat dem Ganzen noch die Krone aufgesetzt, die Leute sind dem ganzen derart von überdrüssig, man glaubt es kaum. Dazu sickern immer mehr Details um den ganzen Corona-Betrug durch, die Leute sind manchmal rückständig, aber nicht dauerhaft bescheuert.

Wie Abraham Lincoln in einem weisen Zitat gesagt hat:

„Man kann das ganze Volk eine Zeit lang täuschen – und man kann einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen – aber man kann nicht das ganze Volk die ganze Zeit täuschen!“

Impflust ist äußerst gering in Rumänien, aber die Regierung riskiert auch nicht, mit Maßnahmen zu kommen, wie das in Deutschland diskutiert wird, - weil dann wäre der Bock richtig fett.

Trotz allem, nun wird zur großen Demo aufgerufen, - aber es riecht nach Revolution. Nach einer richtigen, die dieses Mal vom Volk ausgeht, und nicht, wie bei Ceausescu, vom Ausland eingefädelt wird. Bin gespannt, ob die Studenten in Bukarest dabei sind, weil dann gehts richtig zur Sache. Dann werden wieder die Pflastersteine durch die Gegend fliegen.

In vielen sozialen Netzwerken wird aufgerufen, wie z.B. in facebook:

https://www.facebook.com/daniel.ciuta.54/posts/367908048092043

Ich übersetze den Text:

Der Protest am 1. August unterstützt keine politische Partei oder Politiker in diesem Land.
Wir sind gegen die gesamte politische Klasse und das mafiöse System, das Rumänien seit über 31 Jahren zerstört hat.

Seit dem Staatsstreich bis heute hat keine Regierung diesem Land etwas Gutes gebracht, und wir sind in die Falle der mafiösen politischen Parteien getappt, indem wir zur Wahl gegangen sind und jedes Mal mit Wahlversprechen getäuscht wurden.

Bleiben Sie nicht drinnen, bleiben Sie nicht online, bleiben Sie nicht beim Kommentieren und Jammern über Mitleid hinter Bildschirmen und Tastaturen, seien Sie nicht brav auf Facebook und wenn Sie wollen, dass Ihre Kinder eine Zukunft in diesem Land haben, gehen Sie raus auf die Straße!

GET OUT INTO THE STREETS - Wir sind das Volk in diesem Land, wir haben sie gewählt, wir bringen sie zu Fall!

Wir sind die wahre Opposition gegen die korrupte Mafia-Macht, die dieses Land Stück für Stück zerstört und verkauft! Wir sind NICHT die Exportware von Ausländern! Wir sind keine Söhne von Diktatoren, wir sind Söhne der Daker! Wir werden dieses Land nicht verkaufen! DAS RUMÄNISCHE LAND GEHÖRT RUMÄNIEN, NICHT DEN VERRÄTERN UND VERKAUFERN VON NATION UND LAND !

REVOLUTION ! 1. AUGUST 2021 AB 16:00, ALLE AUF DEM SIEGESPLATZ !

Schaun ma mal, was dabei rauskommt.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung