Die Suche nach dem letzten Strohhalm

Martin, Dienstag, 19.01.2021, 10:47 (vor 38 Tagen) @ nereus2702 Views

Was man inzwischen konstatieren kann, ist, dass Biden sich ein wahres Horrorkabinett zusammenstellt, dann gleich 11 Mio Illegale legalisiert, usw., die Republikaner oder allgemein die Konservativen sind formal ausgeliefert. In vier Jahren können die USA völlig umgekrempelt sein.

Trump plus Familie und Unterstützer werden nichts zu Lachen haben, da ist zu viel Hass aufgestaut.

Aus der Sicht könnte man durchaus vermuten, dass Trump und Co das alles in letzter Minute noch zu verhindern versuchen. Nur kann ich mir nicht vorstellen, dass es eine groß angelegte Aktion geben kann, ohne, dass die Gegenseite sich darauf vorbereiten kann.

Stimmt es eigentlich nun, dass chinesische Truppen inzwischen in Kanada stationiert sind? Wie könnte das US-Militär das zulassen?


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.