Das große Erwachen.

nereus, Dienstag, 19.01.2021, 09:20 (vor 37 Tagen)5649 Views

Ein Great Awakening wird uns auf Tagesereignis angekündigt.

Anwalt Lin Wood, der sehr für Trump gekämpft und niemals den Glauben daran verloren hat, dass alles gut ausgehen würde, hat heute Nacht einen Beitrag von Mike Adams von NaturalNews gepostet, mit dem Hinweis, er sei eine verlässliche Quelle.
„Wenn Mike spricht, hören Sie genau zu. Wie ich, ist Mike unvollkommen. Er mag nicht immer genau richtig liegen, aber er hat viel mehr Recht als Unrecht. Nehmen Sie seinen Rat an. Bleiben Sie in den nächsten Tagen zu Hause, bis die Dinge klarer werden. Nehmen Sie den Impfstoff nicht. Und am allerwichtigsten: Beten Sie. Wir wandeln im Glauben. – Lin„

Quelle: https://tagesereignis.de/2021/01/politik/der-praesident/21382/

Ja, dieses Erwachen wird es ohne Zweifel geben.
Die Frage ist nur: Wer wird da wach gerüttelt werden?

Ich gebe ehrlich zu, gehofft hatte ich auch bis vor wenigen Wochen, trotz der Einschläge, die vom Supreme Court und dem tatenlosen Außenminister kamen. Die Zweifel nagten allerdings schon länger.
Doch was soll jetzt bitte noch passieren?

Am allerwichtigsten wäre nun, dass jeder am 19. und 20. Januar zu Hause bleibt.
Man möge sich von allen größeren Protesten fernhalten. Man müsse der Gefahr an diesen Tagen aus dem Weg gehen, denn es würden sich größere Ereignisse um diese Inauguration herum entfalten. Nun wäre der richtige Zeitpunkt gekommen, zu vertrauen!

Fakt bleibt: Wenn nichts passiert, dann hat die Patrioten-Bewegung einen auf Jahrzehnte andauernden Schaden genommen.
War genau das beabsichtigt, um die letzten Mohikaner aus ihren Höhlen zu locken, um sie endgültig zu vertreiben und gleichzeitig der Lächerlichkeit preiszugeben?
Waren Q und die ganze Umgebung drum herum, ein gigantischer False-Flag, um das Nationale und Traditionelle einmalig vorzuführen?
Ist das mit dem großen Erwachen gemeint?

Es wäre nicht einmal gelogen, nur eben anders als man sich das so vorgestellt hat.

Man möge nicht davonrennen, bei dem was man sieht, sondern es mit offenen Augen betrachten, sowie mit Courage, Optimismus und Vertrauen. Auch wenn es aussähe wie Feuer, Flut und Zerstörung (er nimmt bezug auf den Bibelvers), nach Erdbeben und einem internationalen Krieg – oder was immer – so müsste man das alles in einem spirituellen Sinn durchwandern, aber natürlich nicht zu den Protesten gehen.
Man möge es anschauen und dabei sein Vertrauen in das Ergebnis der göttlichen Führung bewahren.

Trump habe nach einer Pastorin Paula [White] gerufen und die sei auf dem Weg zu ihm. Laut Patrick Byrne soll er gesagt haben:
„Etwas Großes ist passiert.“
Diese Informationen, die er habe, könnten alles verändern. Trump habe nun mehrere Möglichkeiten und würde nun den Rat der Pastorin benötigen, die ihn bereits im Weißen Haus beraten hatte.

Mein lieber Schwan, da wird ja alles aufgefahren, was die Mystik so bietet.
Hat Trump das wirklich getan oder werden ihm diese Worte nur in den Mund gelegt?

Die kritische Zeit sei Sonntag bis Mittwoch. Trump habe mehrere Handlungsoptionen und es ging darum, die Republik im letzten Moment zu retten.

Man zwickt sich reflexhaft in den Arm, wenn man das liest und wieder taucht die Frage auf, wer nun vor und wer hinter der Scheibe steht.

Mike Adams glaubt, dass es zu massiven Deklassifizierungen kommt, von Dokumenten, die beim NSA liegen.
Am heutigen Tag erwartet er bereits, dass sehr viel veröffentlicht wird. Es wäre ein ganzer Stapel, der jetzt der Öffentlichkeit präsentiert werden würde.

Deklassifizieren in weniger als 24 h und dann die Öffentlichkeit angemessen darüber zu informieren? [[hae]]
Und über welches Medien-Bordell soll das denn dann abgewickelt werden? [[hae]]

Hat der Typ eine Vollmeise?

Nach allem, was er am heutigen Tag gelernt habe, seien diese Dokumente sehr vernichtend, aber nur der Beginn. Jede Lüge würde aufdeckt werden. Die Veröffentlichungen würden wahrscheinlich über Tage gehen.
..
China würde irgendwann auf amerikanischem Boden sein und dann als erstes die höheren Militärs exekutieren. Das Militär habe einen solchen Befehl von der KPCh abgefangen, der ein solches Szenario beschreibt. Das sei erst innerhalb der letzten Tage passiert.

Is scho recht. [[sauer]]
Morgen gibt es für ALLE Gewißheit.

mfG
nereus


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.