Durchaus nachvollziehbar. Aber ein (vermutlicher) Söderfan hat mir was Liebes aufs Mail geschrieben

helmut-1, Siebenbürgen, Donnerstag, 14.01.2021, 06:07 (vor 121 Tagen) @ solstitium768 Views

Er schreibt:

Denkst du Opa wirklich dass dein reingeschriebenes Gewissen irgend jemanden interessiert? In welcher Illusionswelt lebst du? Bist du am Ende ein Weib? Die gelben Rentner kannst du mit deinem ellenlangen Blahblub ablenken aber nicht die Realität ändern.

Ohoh zu viel Wahrheit.

Nun ja, - ich respektiere jede Meinung aufgrund meiner Auffassung zur Meinungsfreiheit. Ob der Schreiber recht haben wird, - ich kanns (noch) nicht wissen. Der Brief geht an alle Kreis- und Stadtverbände der CSU, wie ich angekündigt habe. Das habe ich allerdings unterschätzt. Auf die 7 Regionen Bayerns aufgeteilt, sind es (wenn ich mich nicht verzählt habe) 106 Adressen.

O.k., dauert halt ein paar Tage, - aber ich zieh das trotzdem durch. Man muss doch gewährleisten, dass das Fußvolk diese Infos auch bekommt, die ich in meinem Brief mitgeteilt habe. Wäre doch zu schade, und Herr Söder leitet das sicher nicht weiter. Dieses nette Mail bestätigt mir gewissermaßen die Notwendigkeit meines Handelns.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.