Schütze dich richtig, dass ist völlig in Ordnung - aber lass den Rest in Ruhe

Odysseus, Mittwoch, 13.01.2021, 13:27 (vor 7 Tagen) @ FOX-NEWS986 Views
bearbeitet von Odysseus, Mittwoch, 13.01.2021, 14:00

Alle die sich schützen möchten, sollen SELBST danach handeln.
Nutze eine FFP2 oder 3 Maske. Wechsele sie so oft wie vorgeschrieben.
Beachte die Richtlinien dazu, damit du dich nicht selbst schädigst.
Trage eine rote Binde am Arm, die signalisiert, dass man 1,5 Meter Abstand zu dir halten soll, oder selbst einen FFP 2 Maske parat haben soll, um näher zu kommen.
Hocke zu Hause, besuche Verwandten nicht im Altenheim etc. etc..
Jeder kann seinen persönlichen Schutz eskalieren.
Über die Tauglichkeit der Maßnahmen wird nicht mehr geredet.
Wenn das der Wunsch ist, soll es so sein.
Ich würde das voll respektieren und mich auch nicht darüber lustig machen, dass meine ich absolut ernst. Mit gut gemachter medialer Unterstützung sicher umsetzbar.
In öffentlichen Verkehrsmitteln werden Freiräume für Schutzbedürftige eingerichtet.
(Aberwitzig, dass bis heute alle Verkehrsmittel knackvoll sein dürfen)
Nahezu überall werden Kontingente eingerichtet, die online gebucht werden können.
Das da auch ab und an ein bissl Geduld mitgebracht werden muss, werden die Schutzis hinnehmen müssen.
Auch in Stadien und bei Groß-Veranstaltungen. Klar ist, dass z.B im Gedränge vor der Bühne
oder im Pulk der "Süd- oder Nordkurve" nicht teilgenommen werden kann. Aber der Wunsch danach wird ja auch gar nicht vorhanden sein.
Rund um dies Bedürftigkeit werden sich rasch neue Dienstleistungen entwickeln usw. usw.
Da wären die Corona- Hilfs- Milliarden deutlich besser angelegt.

Genau in diese Richtung müssten wir schon seit Monaten handeln.

Kurz und knapp: Schütze sich wer will und muss - aber lasst die anderen in Ruhe ihr Leben leben!!. Hört auf Gesellschaft und Wirtschaft mit der Corona-Kettensäge zu zerstören und sorgt dafür, dass hier und in anderen Ländern die immensen Kollateralschäden dieses Irrsinns gestoppt werden.


Gruß Odysseus


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.