Nein, überhaupt nicht.

Linder, Freitag, 16.10.2020, 10:38 (vor 11 Tagen) @ Das Alte Periskop231 Views

Ich bin sogar 100% der gleichen Meinung.
Mit dieser Art der Freizügigkeit haben sich die Verantwortlichen jedoch selbst ins Knie geschossen, weil dadurch die Scharade für jeden aufmerksamen Beobachter offensichtlich wird.
Aus der Nummer kommen sie auch nicht mehr raus, der Zug ist abgefahren. Ich an ihrer Stelle hätte zumindest die Zahlen über die Sommermonate hinweg gefaked, damit es wenigstens auf dem Papier so aussieht als würde die soziale Distanzierung und Maskentragerei in anderen Ländern etwas nützen. Das war schon eine sehr grobe Nachlässigkeit und hätte so nicht passieren dürfen.
Vielleicht nimmt sich auch noch jemand der Corona-Stasi der Sache an und versucht es in einem Zeitungsartikel zu relativieren und wegzulügen. An der Zeit wäre es...

--
Niemand hat die Absicht eine Maske zu tragen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.