Die hohen Herren machen Steuern aus, die kein Mensch mehr zahlen wird. - Viele neue Gesetze werden gemacht, doch nimmer ausgeführt.

randomizer, Mittwoch, 29.07.2020, 13:30 (vor 16 Tagen) @ Rain946 Views

Hallo Rain!

da ich weiß, daß viele hier auch in den Prophezeiungsforen mitlesen:

Irlmaier hat gesagt/soll gesagt haben:

Es kommt eine Zeit, da kommen so viele Gesetze, die kann niemand mehr einhalten.

Es werden Steuern festgesetzt, die kann niemand zahlen.

Die Prophezeiung stammt nicht von Irlmaier, sondern wird dem Stormberger in den Mund gelegt; hier der entsprechende Wortlaut der Primärquelle = Paul Friedl: Die Stormberger Prophezeiung, Zwiesel (1930):


[image]

Beides ist jetzt eingetreten.

Die volksmündlichen Prophezeiungen würde ich nicht überbewerten, es sind in der Regel Volkssagen ohne einen präkognitiven Kern. Die Realität entwickelt sich ja auch ohne die (nahezu allesamt obsoleten) prophetischen Schreckgespenste dystopisch genug.

Viele Grüße,
randomizer


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.