Volle Unterstützung, das ist Fantasy, keine Wissenschaft.

Naclador, Göttingen, Mittwoch, 29.07.2020, 11:17 (vor 8 Tagen) @ Romeo461 Views

Um Himmels Willen,

wie konnte dieses "Paper" überhaupt auf der Plattform landen? Das hätte nie auch nur zur Publikation in Erwägung gezogen werden sollen. Da stimmt ja hinten und vorne nichts. "Löcher in der Flüssigkeit", ja? Und die werden dann mit spontan gebildeten DNA-Segmenten gefüllt, und die wiederum bilden spontan ein Coronavirus?

Entschuldigung, aber dieses Machwerk hätte es ja nicht mal durch die Redaktion einer durchschnittlichen Schülerzeitung geschafft.

Kopfschüttelnd,
Naclador

--
Hanlon's Razor: "Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity."
Naclador's Corrolary: "Recognize when stupidity is not an adequate explanation."


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.