Nach Russland! [mkT]

Steppke, Dienstag, 25.06.2024, 16:20 (vor 26 Tagen) @ Odysseus1736 Views

Dahin ist ja auch Edward Snowden geflohen (und wird scheinbar auch extra geschützt, denn er lebt ja noch).

In Vasallenstaaten oder den "Five Eyes" kann Uncle-Sam tun und lassen was er/es will. Entführen, morden, was-auch-immer.

Wo Uncle-Sam es nicht so einfach tun kann, ist Nord-Korea, China und Russland.

Ich würde nach Russland gehen und um Asyl bitten (und hoffen, dass ich auch extra geschützt werde, denn Assange hat ein fettes Fadenkreuz auf seiner Stirn).

Für Uncle-Sam ist Assange ein Verräter und fast Staatsfeind Nr.1 - warum sollen die ihn gerade jetzt mit diesem "Deal" beglücken?

Um Nachahmer zu "gebären"?

Seine jetzige Freilassung/Begnadigung/Deal stinkt für mich zum Himmel.

Da steckt irgendetwas anderes dahinter ...

mMn


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung