Warum redet ihr von Rechts? Das Regierungsprogramm der AfD ist als konservativ zu bezeichnen. Und das ist gut so!

Olivia, Donnerstag, 01.02.2024, 13:32 (vor 26 Tagen) @ Hannes736 Views

Konservativ bedeutet, dass Errungenschaften, die sich als gut und sinnvoll für eine Gesellschaft herausgestellt haben, auch beibehalten werden. Neues wird so integriert, dass der gesellschaftliche Zusammenhalt gewahrt bleibt. Leider gilt "konservativ" inzwischen ebenfalls als Schimpfwort.

Die "Leute", die sich inzwischen als "progressiv"/fortschrittlich bezeichnen, sind nicht progressiv. Man kann sie höchstens als Umstürzler bezeichnen. Sie wollen die gesamte Gesellschaft aus den Angeln heben und auf den Kopf stellen. Das möglichst noch über Nacht. Man kann das nur als REVOLUTION von LINKS bezeichnen. Die Resultate solcher "Revolutionen" sind in den Geschichtsbüchern verzeichnet. Für die Bevölkerung waren sie geradezu entsetzlich.

Das ist der Grund, warum ich mich nun als neokonservativ bezeichne.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung