Bei Wagenknecht spricht das dafür, dass sie sich etwas traut. Wir werden sehen, wie weit das "sich trauen" gehen wird.

Olivia, Dienstag, 30.01.2024, 18:18 (vor 25 Tagen) @ Albrecht829 Views
bearbeitet von Olivia, Dienstag, 30.01.2024, 18:25

Für Mekel haben wohl andere Leute die Kastanien aus dem Feuer geholt. Ohne die Arbeit von mächtigen "Diensten" wäre ihr Aufstieg nicht möglich gewesen. In Westdeutschland hatte sie keine Lobby.

Die "Verhandlungen" mit der Ukraine zogen sich ja lange hin...... Merkel bezeugte öffentlich, dass niemals daran gedacht wurde, mit Putin einen Vertrag zu schließen, sondern dass die Zeit lediglich genutzt wurde, um die Ukraine "kriegstauglich" zu machen und zu bewaffnen.

Da Putin nicht blöde ist, wird er die Zeit auch für diese Vorbereitungen genutzt haben. Merkel wird das gewußt haben..... wieweit die anderen das wußten, weiß ich nicht, unsere Zeitungen berichteten ja nie positiv über Putin, also werden auch "Dienste" aus unserer Presse nichts haben entnehmen können. Aber der Hass, den Soros plötzlich auf sie ausschüttet.... spricht für sich. Er soll sich auch wutentbrannt geäußert haben, als sie die Flüchtlinge alle auf einmal reinließ.... er soll sich sich ein "tröpfelndes Vorgehen" von ca. 300.000 pro Jahr vorgestellt haben...... Ob das stimmt? Ich weiß es nicht. Es stand in irgendwelchen Medien und ich habe es gelesen.

Warum hat Schäuble das Ganze unterstützt. Ich hielt ihn nie für bestechlich und auch nicht für erpressbar. Er hielt seinen Kopf für Kohl hin.... im Sinne des "Ganzen". Immerhin bekamen die Linken/Grünen schon damals von allen Seiten "Unterstützung" für ihre Wahlkämpfe, viel Sendezeit und PR. Durch Intelligenz haben die sich nie ausgezeichnet. Trotzdem bekamen sie ständig wohltätige PR. Der Bevölkerung wurde sogar untergejubelt, dass diese Leute "intelligent" seien.... Schulabbrecher :-) ..... und dass ihre Wähler besonders "intelligent" seien.

Die tatsächlich intelligenten Politiker werden gewußt haben, woran das lag und in wessen Interesse es war. Sie hatten die Gelder für Presse und PR nicht. Dadurch gerieten sie ins Hintertreffen. Also "überlegten" sie... und flogen auf. :-)

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung