Erfahren wird es der .....

NST ⌂, Südthailand, Freitag, 14.01.2022, 02:07 (vor 206 Tagen) @ Reffke2974 Views
bearbeitet von NST, Freitag, 14.01.2022, 03:03

???

.... der mir weiterhelfen kann. Bisher hat sich noch niemand gefunden. Ist auch kein Problem, das Restleben geht einfach weiter .... [[top]]

Selbstverständlich hatte der Arzt auch von Hand nachgemessen. Das war natürlich nicht beim Zahnarzt.

Ich fasse mal meine Sicht der Dinge kurz zusammen. Was auch immer das Ereignis ausgelöst hatte - vor 4 Jahren hatte ich eine komplette Diagnostik durchlaufen - und alle Formel 1 Parameter waren in vernünftigem Rahmen.

Die Lebensweise war danach allerdings noch besser - mehr Bewegung etc. pp. Die Corona Situation in TH hat das allerdings eingeschränkt. Unabhängig davon .... weiss ich, dass die Geschichte die mich Mitte meiner 20er schon auf die Liste gebracht hatte, nicht spurlos geblieben war. Ich selbst schreibe hier gebetsmühlenartig - ab 60 fängt das Sterben an. Selbstverständlich trifft das auch auf mich zu.

Die ganzen Untersuchungen die man jetzt machen könnte - egal was dort gefunden wird, ändert daran überhaupt nichts. Maximum reden wir hier von Jahren. Die Frage ist ob ich so etwas überhaupt anstrebe - weitere Jahre mit zunehmenden natürlichen Verschleisserscheinungen und alles was dazu gehört.

Nach derzeitigem Stand nicht - ich beginne viel lieber alles für den Abgang bereit zu machen - der dann an jedem neuen Tag willkommen sein wird. Ob ich dann mit 99 oder morgen dran bin, wir werden es sehen. Mein Leben ist gelebt schon heute - vielmehr ist der Zeitraum gekommen, um sich daraus zu lösen.

Ich habe schon lange keinen Bock mehr - auf Krankenhäuser und Ärzte, Untersuchungen und Diagnosen - nur das was wirklich sein muss und das bestimme bis jetzt noch ich.

Nicht mal hier im Forum wird das Grundproblem von Corana verstanden.

[image]

Hier werden die Todesfallzahlen mit 7x pro 100.000 bei Ungeimpften beziffert - der weltweite Standard - da scheinen sich alle einig zu sein

[image]

Das sind Zahlen vom statistischen Bundesamt - über die 3 häufigsten Todesursachen auf 80 Mill. Bürger bezogen.

Jetzt die Überraschung. Bei den Ungeimpfen entspricht das einem Prozentwert von 0,07x - und 338.000 entsprechen das ca. 0,4% ....

Die 3. Position mit 61.300 entspricht dem Wert 0,07x - eine echte Überraschung.
Wer das jetzt verstanden hat - der weiss, dass hier unzählige Seiten völlig an der Realität vorbei geschrieben wurden.

Es ist alles schwarz auf weiss dokumentiert - und statisch erfasst. Die Reale Bedrohung, wenn es so etwas überhaupt gibt würde den schwarzen Balken oben 5x verlängert darstellen - und jenseits des Bildschirms rechts befinden - sehr weit rechts. Jeder der das sehen würde - würde sofort Corona vergessen u. jede Impfung als irrelevant erkennen. Was von denen real bleibt, sind nur die Nebenwirkung - nicht nur medizinisch sondern global in den Gesellschaften.

Gruss
Der Todgeweihte :-P

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung