Vielleicht hat der Mitforist

Garderegiment, Donnerstag, 25.11.2021, 10:07 (vor 7 Tagen) @ Goby902 Views

Oblomow recht mit seinen Einlassungen, die meisten hier werden es noch erleben.

Wahrscheinlich ist raus ziehen aus allem das Einzige was hilft.

Der Goby scheint mir allerdings wieder einmal ein typisches Beispiel für die seit mindestens 20- 30 Jahren fortschreitende Wohlstandsverwahrlosung zu sein.
Und das ist unser ALLER Hauptproblem!
Zieht sich durch die ganze Gesellschaft wie eine freigelegte, sprudelnde Quelle! Will nur bei sich keiner wahr haben.

Das ist das Ergebnis von ü 30+ Jahren Unfähigster oben seit Kohl. Der Pfälzer war "nur" korrupt, etwas einfältig und hat sich über den Tisch ziehen lassen.
Aber ab Gasgerd wurde der Turbo gezündet!
D AG abgewrackt, jedes Jahr mehr kleinste Änderungen zu aller Besten, so einfach!


Klar Herr Goby, jeder kleine Arbeitgeber freut sich über die 6 Wochen blau machen von solchen Helden.
Dann werden bei ü 60 Jährigen natürlich auch 2 Jahre ALG 1 bezahlt, supi!

Kreuzfahrt , Malle, vorzeitige Rente, wozu und wovon eigentlich Urlaub? Ich, ich, ich, ich, ich, ich, ich! Hab ich wen vergessen?
Mit 66 fängt das Leben nicht an! NST ist einer der wenigen hier, die dies begriffen zu haben scheinen.

Sag doch gleich, Du hättest nur das bedingungslose Grundeinkommen vorweg genommen.

Und ich kann Dich beruhigen, die Schnelltests sind nur ein Zwischenziel. Und dann?

GR


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.